Wir leiden an einer Überschätzung der Sexualität

Wir leiden an einer Überschätzung der Sexualität. … Und ich glaube, dieses ganze Geschrei über Sexualität, Erotik, Unsittlichkeit entspringt einem einzigen: dem Mangel an Kraft.

Unter dem Pseudonym Ignaz Wrobel im Jahr 1913