Wenn der Mensch fühlt

Wenn der Mensch fühlt, daß er nicht mehr hinten hoch kann, wird er fromm und weise; er verzichtet dann auf die sauern Trauben der Welt. Dieses nennt man innere Einkehr.

Unter dem Pseudonym Kaspar Hauser im Jahr 1931