Schwarz-weiß-rote Erinnerungen

Wenn es wieder Krieg gibt: alle Hurraschreie gehen wieder mit. Aber diesmal alle in die Etappe.
Die Kompanie bestand aus uns. Vor der Front schnarrten die anderen. Auf den lehmigen Landstraßen froren, schlichen, dursteten wir. Hoch zu Roß preschten die anderen. In den Revierstuben warteten demütig, fiebernd, geschüttelt wir. Faule Witze über uns rissen die anderen.
Aber wenn wir nicht mehr wollen –: dann gibt es nie wieder Krieg –!

Unter dem Pseudonym Ignaz Wrobel im Jahr 1921

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *