Lautenlied

Verdreckt, verwanzt, verflöht, verlaust
liegt die 12. Kompagnie.
Karpathensturm. Der Regen braust
bei der 12. Kompagnie.
Hat das Kommißbrot Maden,
die Jungens gehen weiter mit:
„Ich hatt einen Kameraden –
einen bessern findst du nit!“

Es schnauzt der Chef und schikaniert
seine 12. Kompagnie.
„Rin in das Loch! Bis er krepiert!“
bei der 12. Kompagnie…
Bis oben hin geladen,
Der Kerl schwieg, wenn er litt –
„Ich hatt einen Kameraden –
einen bessern findst du nit!“

Und als vorbei die große Zeit
bei der 12. Kompagnie.
kam die Militärgerichtsbarkeit
zu der 12. Kompagnie.
Justitia stülpt den Helm sich auf
und stützt sich auf des Säbels Knauf.
Justitia – nimm die Knochen zusamm!
Justitia – steh mal stramm!

Die Binde sinkt. Die Wage schwankt
bei der 12. Kompagnie.
Der Hiller seinem Schöpfer dankt
bei der 12. Kompagnie.
Er spricht: „Justitias Waden
gehn im Paradeschritt –
Ich habe Kameraden –
bessere findst du nit!“

Unter dem Pseudonym Theobald Tiger

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *