Es ist die Aufgabe des historischen Materialismus

Es ist die Aufgabe des historischen Materialismus, zu zeigen, wie alles kommen muß – und wenn es nicht so kommt, zu zeigen, warum es nicht so kommen konnte.

Unter dem Pseudonym Peter Panter im Jahr 1932