»Arzt sein heißt: der Stärkere sein«

»Arzt sein heißt: der Stärkere sein«, hat Schweninger gesagt.
Krankenkassen-Patient sein heißt: der Schwächere sein.

Unter dem Pseudonym Peter Panter im Jahr 1932